10. Dezember 2013

100 Fragen, die niemand fragt! (1/4)

Guten Tag!

Ich war heute seit Wochen wieder auf Youtube unterwegs und habe so einige TAGs gesehen, die momentan so viele Youtuber machen.
Einer davon ist der "100 Fragen, die niemand fragt - TAG."

Allerdings war mein erster Gedanke, soll ich jetzt 100 Fragen auf einmal beantworten?
Das wäre langweilig für mich und für euch.
Also teile ich mir die Fragen alle ein, die dann nach und nach mal online kommen werden!

Enjoy!

1. Schläfst du mit geöffneter oder geschlossener Tür?
- Ganz klar, geschlossen. Zum Einen kann ich nur schlafen, wenn das Zimmer komplett dunkel ist und zum Anderen werde ich vom kleinsten Geräusch wach.



2. Nimmst du die Shampoos und Spülungen aus den Hotels mit?
- Nein?! :D



3. Schläfst du mit deinen Jalousien oben oder runter?
- Wie gesagt, ich brauche es dunkel. Allerdings muss ich im Sommer die Jalousien oben haben, da ich unter dem Dach mein Zimmer habe, ist es dann besonders heiß und brauche nachts einfach Luft. 

4. Hast du jemals ein Straßenschild gestohlen?
- Nochmal nein?! :D



5. Magst du es Post-its ist zu benutzen?
- Ich weiß nicht wieso, aber jaaaa! :D



6. Schneidest du Coupons aus ohne sie dann Aber jemals zu benutzen?
- Jaaaaa. x_x



7. Würdest du lieber von einem Bären oder einem Schwarm an Bienen attackiert werden?
- Ich bezweilfe, dass ich gegen Bären eine Chance hätte. :D



8. Hast du Sommersprossen?
- Nur ein paar auf der Nase.



9. Lachst du immer bei Bildern?
- Ich bemühe mich.



10. Was ist die größte Sache, die du nicht abkannst?
- Faulheit, Unpünktlichkeit, Unzuverlässigkeit !



11. Zählst du manchmal deine Schritte beim gehen?
- Maaaanchmal. ;p



12. Hast du jemals im Wald gepisst?
- Ehm, neiiin?! :D



13. Und hast du jemals im Wald gekackt?
- Ebenfalls neiiiin?! :D 



14. Tanzt du manchmal auch wenn keine Musik läuft?
- Naja tanzen würde ich das nicht beschreiben! ^.^



15. Kaust du auf deinen Stiften?
- Jap. Schlechte Angewohnheit.



16. Mit wie vielen Leuten hast du diese Woche geschlafen?
-  Mit meinem Freund? :D



17. Welche Größe hat dein Bett?
- Doppelbett.



18. Was ist dein Song der Woche?
- Avicii feat. Aloe Blacc - Wake me up



19. Findest du es okay, wenn Jungs Pink tragen?
- Kommt auf den Jungen an, aber theoretisch spricht nichts dagegen.



20. Schaust du immer noch Zeichentrickfilme?
- Jaaaaa <3



21. Was ist dein aller liebster Film?
- Twilight Saga!



22. Wo würdest du einen verborgenen Schatz vergraben, wenn du einen hättest?
- Gute Frage! Wahrscheinlich im Garten.^^



23. Was trinkst du zum Abendessen?
- Miiiiiiiiilch *___*



24. Worin dippst du ein Chicken Nugget?
- Entweder in Süß-Sauer-Sauce oder Curry Ketchup.



25. Was ist dein Lieblingsessen?
- Chinesisches Essen, sprich gebratene Nudeln, Frühlingsrolle, gebratene Ente oder Hühnchen. *_*

11. August 2013

Highlight der Woche

Juten Tach!

Ich habe mich mal durch meine ganzen Posts geklickt und mir ist aufgefallen, 
dass ich eine Zeit lang immer ein Highlight der Woche genannt habe.
Nun möchte ich diese "Reihe" gerne fortsetzen.

In diesem Post nenne ich allerdings mein Highlight der letzten vergangenen 5 Wochen.

Mein Highlight war mein 5 wöchiger Aufenthalt in der Stadt meines Freundes.
Ich hatte ein dreiwöchiges Schulpraktikum dort gemacht, 
in dem ich viele liebe Menschen getroffen habe.
Das war das beste Praktikum überhaupt. Die ganzen Kollegen und Mitarbeitern waren hilfsbereit und haben mir jederzeit geholfen. Außerdem haben sie mich total lieb aufgenommen und wir hatten eine Menge Spaß.
Zudem haben sie mir ein Ferienjob angeboten, welches ich dankend angenommen habe.
Außerdem habe ich mir in dieser Zeit mein erstes Tattoo stechen lassen, 
welches ich total liebe!
Und überhaupt so viel Zeit mit meinem Freund zu verbringen, 
war schon Highlight genug.

Diese Zeit möchte ich nicht mehr missen müssen.
Ich danke jeden einzelnen, der zu dieser schönen Zeit beigetragen hat!


Merci ;*



Ab nun kommen wieder meine wöchentlichen Highlights!
Seid gespannt.


9. August 2013

Freitags-Füller


Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende!



1.  Ich oute mich als Kuchenliebhaberin.
2.  Ich hätte gerne etwas Neues.
3.  Das beste Mittel gegen Liebeskummer Schokolade.
4.  Ich möchte gerne mal ins Nagelstudio.
5. Je später es wird desto mehr freue ich mich aufs Wochenende.
6.  Nichts und niemand ist vollkommen.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Cranger Kirmes, morgen habe ich auf die Fressmeile in Kirchhellen geplant und Sonntag möchte ich lange schlafen!

8. August 2013

Shades of Grey


Hallooooo !


Auch ich habe das Buch bzw. die Bücher gelesen 
und wollte nun meine Meinung mit euch teilen.


Es geht um das Buch Shades of Grey.
Ich bin ganz zufällig auf das Buch gestoßen, 
da die Mutter meines Freundes zwei Teile hat und
ich mir die dann mal ausgeliehen habe.

Ich wollte endlich diesen Hype verstehen.

In diesem Buch geht es um die Beziehung der 21-jährigen Literaturstudentin Anastasia Steele (Ana) und dem 27-jährigen Unternehmer und Milliardär Christian Grey. Alles beginnt als sie eine Freundin vertritt und für sie zu einem Interview für die Uni-Zeitung fährt. So lernt sie ihn kennen und fühlt sich gleich von ihm angezogen. Nach und nach übernimmt Christian die vollständige Kontrolle über Anas Gefühlswelt. Als sie ihn näher kennen lernt  erfährt sie, dass seine sexuellen Neigungen Bondage, Dominanz und Sadismus beinhalten und dass kalte Gefühle, Verwahrlosung und Gewalt in seiner Kindheit ihn zutiefst traumatisiert hat. Obwohl sie noch keinen Sex mit einem Mann hatte, lässt sie sich immer mehr auf seine BDSM-Spiele ein und hofft letztendlich auf eine tiefere Beziehung und mehr Nähe. Nach und nach merkt Christian, der sich zuerst entschieden gegen seine Gefühle zur Wehr setzt, dass er mehr für sie empfindet als eine bloße Dominanz.


Meine Meinung zu diesem Buch ist, dass es sich neben der Twilight Saga zu meinem absoluten Lieblingsbuch herauskristallisiert hat. Klar, es ist auf irgendeine Art und Weise ein perverses Buch, aber ich finde dennoch dass die Liebe und Beziehung von den beiden im Vordergrund steht und ich eh ein totaler Romantiker bin und auf solche Liebesgeschichten stehe.

Ich kann das Buch wirklich weiterempfehlen und ich freue mich schon sehr auf die Verfilmung, die ich mir allerdings wie bei Twilight schlechter als das Buch vorstelle. 

7. August 2013

School to Summer...

So heißt der jetzt folgende TAG.



Enjoy!


1. Welche Klasse hast du nun abgeschlossen?
- Die 12.

2. Welches ist dein Lieblingsfach?
- Vom Interesse her ist es Mathe, Englisch, Französisch und Sport. Aber zum Einen habe ich leider kein Sport mehr und bei Mathe und Französisch mag ich die Lehrer nicht, die das Fach somit total öde machen.

3. Welchen Rat würdest du jemandem geben, 
der diese Klasse nächstes Jahr machen muss?
- Lernen, lernen, lernen.

4. Wann hast du Sommerferien?
- Die Sommerferien gehen vom 22.7. bis zum 3.9.

5. Fährst du weg?
- Nein. Ich mache gerade einen Ferienjob.

6. Der beste Teil im Sommer ist...?
- Schwimmen und Sonnenbad!

7. Hast du irgendwelche Ziele, die du zum Ende des Sommers hin erreichen möchtest?
- Meinen Ferienjob erfolgreich abschließen und die restlichen Ferien genießen.

8. Gehst du zu irgendwelchen Konzerten oder andere Events?
- Ich war in Oberhausen Olé, Schlagernacht auf Schalke und Stenkhoffbad Olé. Was sonst noch so ansteht, weiß ich noch nicht.

6. August 2013

Ich bin so faul.

Halli Hallo!

Bei meinem morgendlichen Tässchen Kaffee, sitze ich hier und überlegte mir, 
was ich heute schreiben könnte.
Dabei ist mir aufgefallen, dass ich zurzeit total faul bin was das Schminken angeht.


Mein typischer Arbeitstag sieht momentan so aus:


Um Viertel nach 5 ist die Nacht vorbei.
Nach dem Aufstehen habe ich bis Viertel vor 6 Zeit und in dieser Zeit muss ich mich anziehen, frühstücken und mich fertig machen.

Wer schafft das bitte ohne in Stress zu geraten?
Ja, man könnte auch eher aufstehen, aber ich bin jemand, 
ich versuche so lange wie möglich zu schlafen. :D

Deswegen mache ich es mir einfach.

Ich schmiere mir nur das allernötigste ins Gesicht. 
Mascara.

Natürlich kommt es vor, dass ich eventuell noch mehr Zeit habe, dann kann es auch mal sein, dass ich Kajal, Concealer und/oder Rouge verwende.
So wie heute.





Außerdem zeichnet sich meine Faulheit so aus, dass ich mich abends auch kaum überwinden kann, mich abzuschminken.
Zum Einen liegt das daran, dass ich entweder lange unterwegs bin und 
danach einfach tot ins Bett falle oder ich einfach im Bett chille und 
mich nicht mehr dazu bewegen kann, aufzustehen.
Jaja, so ist das.
Und ja ich weiß, dass es nicht gut ist, wenn man sich nicht abschminkt, 
aber es hat auch Vorteile.
Einmal spare ich mir die Mittel und Zeit zum Abschminken und 
zum Zweiten habe ich mehr Zeit zur Verfügung morgens um dann mal Rouge oder Concealer aufzutragen. :D

Strange. I know.

Anfangs war das schon eine Umstellung, da ich eigentlich jemand bin, der darauf achtet gut auszusehen, aber mittlerweile finde ich mich auch mit nur Mascara "hübsch".

Also mein Motto lautet nun: Weniger ist mehr, vorallem auf der Arbeit.
Da interessiert es eh kaum einen, ob ich da ungeschminkt auftauche oder nicht.

Geht ihr geschminkt zur Arbeit?
Wenn ja, was klatscht ihr euch auf euer Gesicht bzw. kommt ihr mit der Zeit hin?




5. August 2013

Outfit Of The Day

Guten Morgen.



Es ist gerade 6:20 Uhr und 
sitze mit meiner Tasse Kaffee im leicht aufgeheizten Büro.


Heute kommt mal ein Post, wie ich so ins Büro gehe.


Eins muss ich vorher sagen: 
Es herrscht hier eine Kleiderordnung.
Mädchen bzw. Frauen dürfen keine kurzen Röcke oder Hosen tragen.                                                                                  x_x

Die Hose, die ich trage ist von Primark.
Das Top ist ebenfalls von Primark.
Das T-Shirt ist von C&A.
Die Ballerinas sind von Deichmann.


 

 


 Soo, jetzt muss ich weiter arbeiten! :)

Bis dann und adiós!