23. Oktober 2011

Kein Mittel gegen Liebe

Hey. :)
Jetzt mal ein Post, der weniger mit Kosmetik zu tun hat,
dennoch ein wichtiges Thema ist.
Gestern Abend bzw. Nacht habe ich den Film
Kein Mittel gegen Liebe geschaut.
Ich habe geheult!
Er war soo traurig, aber auch total schön.
Und ich muss sagen, der Schauspieler, der ist heiß! :D *.*

Kinostart 6.Oktober 2011



Inhalt: Die erfolgreiche Geschäftsfrau Marley (Kate Hudson) führt ein sorgenfreies und ausgelassenes Leben in ihrem stylishen Apartmenthaus im Herzen New Orleans.
Ihre Freizeit verbringt sie am liebsten mit ihren besten Freunden, mit denen sie regelmäßig die Clubs der Stadt unsicher macht.
Auch gegen Sex mit ihrem Lover hat die lebensfrohe Marley nichts einzuwenden.
Eine feste Beziehung mit einem Mann passt ihr hingegen gar nicht in den Kram.
Doch als Marley erfährt, dass sie an Krebs erkrankt ist,
ändert sich ihre einstige Einstellung abrupt. Sie begreift,
wie wichtig die große Liebe für ein erfülltes Leben ist.
Und ein geeigneter Beziehungskandidat scheint auch schon gefunden -
der schüchterne und durchaus attraktive Dr. Goldstein (Gael García Bernal) ...

Meine Meinung:
Der Film ist so genial! Der ist traurig und geht wirklich unter die Haut.
Ich fand die Schauspieler haben ihre Arbeit sehr gut gemacht!
Er ist auf jeden Fall sehenswert und es war ganz sicher nicht das letzte Mal,
dass ich ihn mir angeschaut habe!

Hier noch einige Bilder!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen