26. Dezember 2011

Ein Blogpost für Zwischendurch

Hallööchen!

Heute ist der 2.Weihnachtstag..
Jaaa, so schnell geht sowas.
Ich finde überhaupt, dass das Jahr ziemlich schnell an uns vorbei gesaust ist.

Wieso geht das nur so rasant schnell?
Wieso kann ein besonderer Moment mal nicht in Zeitlupe verlaufen?

In 5 Tagen ist Silvester und dann beginnt das jahr 2012.
Angeblich soll ja die Welt am 21.12.2012 untergehen..
Glaubt ihr daran?
Um ehrlich zu sein, ich glaube es ja eher nicht. 

Ich liege hier gerade im Bett und lasse das Jahr 2011 vor meinen Augen Revue passieren.
Was war gut und was war schlecht?
Das Beste in diesem Jahr war mein Schulwechsel.
Ich hatte ja eigentlich vor, dass ich nach der 10. Klasse mein Abi mache.
Tja, irgendwie kam alles anders.
Jetzt mache ich nur noch eine schulische Ausbildung und Fachabi und ich muss sagen, 
DAS ist es! Es fühlt sich tausend, nein, millionen mal besser an!
Außerdem sind die Menschen auf der neuen Schule total nett.
Ich habe nichts gegen Gymnasiasten, ich habe damals mich mit einigen angefreundet, aber manche sind wirklich eingebildet und halten sich für was besseres.
Meine alten Freunde fehlen mir manchmal immer noch total doll, denn meine neuen Freunde kennen mich nicht so gut, wie ich es gerne hätte.
Keiner von den neuen versteht meine Passion zur Kosmetik.
Die anderen alle verstanden mich und waren vielleicht fast genauso wie ich. :D

Naja, so ist das Leben.

Die Frankreichfahrt war auch eigentlich ein Highlight, dieses Jahr.
Einige haben mich auf Twitter gefragt, ob ich nicht mal alles genau erzählen kann, wie z.B. wo ich war, was ich gemacht habe, Gastfamilie und und und. :)

Da ich euch niemals einen Wunsch abschlagen würde, werde ich es die Tage tun!
Mittwoch geht es erstmal nach Köln und wir fahren zum Primark! *jubel*
Ich freue mich schon total drauf, denn ich war noch niiiie in Köln oder im Primark.
Das wird bestimmt voll cool!

So, ich gucke jetzt 7 Zwerge auf RTL!
Also machts gut und bis demnächst!

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen