28. Mai 2012

Anleitung zum FOTD #2

Servus!

Wie versprochen kommt heute die Anleitung, 
wie ich das Augen Make-Up gezaubert habe.
Es ist total einfach und jeder kann das nachmachen.


Verwendete Produkte


Augen:
  • Essence (Fruity) Eyeshadow Sorbet - 03
  • Essence Your Cupcake Palette 
  • Essence (Crystalliced) Glitter Froster 
  • Essence Eyeshadow - 04 black goddess
  • Essence Multi Action Mascara

Gesicht:
  • Essence Soft Touch Mousse Make-Up - 02 matt beige
  • Révèle Éclat Concealer 
  • P2 feel good mineral compact Powder - 050 porcelain heaven
  • Essence Bronzing Compact Powder - 01 bronzing queen
  • Essence Silky Touch Blush - 20 babydoll
  • MNY Highlighter - 501
  • Essence Eyebrow Stylist Set

Lippen:
  • P2 Pure Color Lipstick - 020 Sunset Boulevard

Anleitung


Ich habe jeden Schritt festgehalten! :)
Zuerst habe ich den Eyeshadow Sorbet als Base auf das Lid verteilt und 
danach habe ich einen Lidschatten aus der Essence Your Cupcake Palette verwendet. 
Um etwas Tiefe zu verleihen, 
habe ich ein schwarzen Ton auf dem letzten Drittel des Auges und in die Lidfalte verblendet.
Ich habe auch etwas Produkt unten am Wimpernkranz verteilt.
Diesmal habe ich ganz auf Eyeliner verzichtet. 
Danach habe ich einfach meine Wimpern getuscht.





Danach habe ich zum Make-Up, Rouge, Bronzer und Highlighter gegriffen. 
Mein AMU ist diesmal recht knallig geworden. 
Zum Schluss entschied ich mich für einen rosa/nude Ton auf den Lippen.
Ein bisschen Colourblocking ist erlaubt. ;)


Das ist das fertige Ergebnis! :)

Ich hoffe es gefällt euch.

25. Mai 2012

Pfingsten 2012

Hallöchen :)

Ein kleiner Post für zwischendurch.
Ich lasse meinen Gedanken mal freien Lauf. :)

Ich könnte mich einfach nur aufregen.
Es ist Pfingsten, draußen herrscht Sommer und ich?
Ich liege mit Fieber und voller Erkältung im Bett.
Jap, großes Kino.

Jetzt heißt es bis Dienstag gesund werden, damit ich in der Schule wieder voll durchstarten kann, denn die Klausurenphase ist immer noch nicht um. Im Gegenteil.
Ich weiß nicht wieso, aber unsere Lehrer meinen, 
die Klausuren alle zum Ende hin schreiben zu müssen. -.-

Ich schreibe jetzt noch:
Deutsch, Englisch, Französisch, Politik und 
Betriebswirtschaftslehre mit Rechnungswesen und das alles in 26 Schultagen. 

Jaaa genau, ich muss nur noch 26 mal früh aufstehen bis endlich SOMMER ist! *.*

So apropos, für alle Daniele Fans, ab heute ist das Album "Crazy" von ihm erhältlich!
Ich werde heute Abend mal los fahren und gucken, ob ich das schon irgendwo finde.
ICH BRAUCHE DAS ALBUM!

So, ich schaue jetzt GZSZ, danach hole ich mir das Album und dann hoffe ich, 
ganz schnell gesund zu werden. :)

Tolle Pfingsten <3

23. Mai 2012

Face Of The Day

Hallo ihr Lieben :)

Zurzeit liebe ich es kreativ zu sein.
Also folgt wieder ein Face of the day! 
Es wird genauso strukturiert und aufgebaut sein, wie das FOTD zuvor.



Enjoy.



Diese AMU ist diesmal sehr krass geworden, wie ich finde.
Es besteht aus Grün/Türkisen Farben.

Diese Produkte habe ich verwendet:


Und auch hier trage ich wieder Make-Up aus einem einfachen Grund:
Ich habe ja ein Make-Up Entferner zugeschickt bekommen 
und den wollte ich ausgiebig testen und ich finde dies ist nur möglich, 
wenn ich auch Make-Up verwende. :D

Die Tage wird ein Post dazu kommen, 
wie ihr step by step den Look nachschminken könnt.
Und ja, step by step ist ein Insider und der ist einfach nur zu lustig. :'D

21. Mai 2012

Bevor ich sterbe

Servus !
Ich habe einen TAG auf Youtube gefunden, 
der auf ein Buch basiert und 
zwar kennen einige von euch ja das Buch "Bevor ich sterbe" von Jenny Downham. 
Ich bin mir nicht sicher, ob es den auch als Film gibt. Nun denn..
Es geht um ein Mädchen, welches an Krebs erkrankt und nicht mehr lange zu leben hat. Schließlich schreibt sie sich eine Liste mit den Sachen, die sie unbedingt vorher noch gemacht haben will, bevor sie stirbt.

Also wenn ich wüsste, ich müsste bald sterben würde folgendes auf dieser Liste stehen:


  1. Ich möchte heiraten.
  2. Ich möchte mir ein Tattoo stechen lassen.
  3. Ich möchte jemanden, den ich echt nicht leiden kann, eins in die Fresse hauen. 
  4. Ich möchte nach Amerika oder überhaupt eine Weltreise machen.
  5. Ich möchte mir einen Porsche leihen und damit über die Autobahn rasen.
  6. Ich möchte in einer Limosine mitfahren.
  7. Ich möchte in irgendeinem Film mitwirken.
  8. Ich möchte nachts in den See springen.
  9. Ich möchte den Sonnenuntergang/aufgang mit meinem Schatz miterleben.
  10. Ich möchte jemandem einen Kuchen in die Fresse werfen. 
  11. Ich möchte bei Zalando bestellen und dann vor der Tür kreischen.
  12. Ich möchte von einem Haus auf ein Trampolin springen.
  13. Ich möchte mit einem Bobbycar durch den McDrive fahren.
  14. Ich möchte im Regen tanzen.
  15. Ich möchte Mit den Assistentsärzten von Scrubs Zeit verbringen.
  16. Ich möchte mind. 2 Kinder bekommen.
  17. Ich möchte etwas machen, was nie jemand zuvor getan hat.
  18. ...




P.S. Diese Liste wird ab und an aktualisiert mit neuen Wünschen!

17. Mai 2012

Anleitung zum FOTD #1

Servus!

Wie versprochen kommt heute die Anleitung, 
wie ich das Augen Make-Up gezaubert habe.
Es ist total einfach und jeder kann das nachmachen.


Verwendete Produkte:

Augen: 
  • Essence (Fruity LE) Eyeshadow Sorbet - 01
  • BM Beauty Mineral Blush - Velvet Dawn
  • Essence (50's Girls Reloaded) Eyeshadow - 02 You're a heartbreaker
  • Essence Eyeshadow - 04 black goddess
  • Wet'n Wild XXL Lash Mascara

Gesicht:
  • Essence Soft Touch Mousse Make-Up - 02 matt beige
  • Révèle Éclat Concealer 
  • Essence fix & matte translucent loose Powder
  • MNY Blush - 501
  • Essence (Vampire's Love) Shimmer Powder
  • Essence Eyebrow Stylist Set
  • Essence Lash & Brow Gel Mascara

Lippen:
  • Essence (Rebels) soft matte Lipgloss - 02 Rebel Delight

Anleitung


Ich habe jeden Schritt festgehalten! :)
Zuerst habe ich den Eyeshadow Sorbet als Base auf das Lid verteilt und 
danach habe ich das Pigment, welches ich in der Glossybox April hatte, 
auf das 2/3 des Lides gegeben. 
Um nur etwas Tiefe zu verleihen und dem grauen Tag näher zu kommen, 
habe ich ein grau Ton auf dem letzten Drittel des Auges und in die Lidfalte verblendet.
Ich habe auch etwas Produkt unten am Wimpernkranz verteilt.
Statt einen flüssigen Eyeliner, habe ich einen schwarzen Lidschatten verwendet um 
einen sanften Lidstrich zu ziehen. 
Ich habe ihn so dicht wie möglich am Wimpernkranz gemalt.
Danach habe ich einfach meine Wimpern getuscht.



Danach habe ich nach seeeehr langer Zeit mal wieder Make-Up verwendet, 
damit der Blush später besser rauskommt. Nach dem Auftragen des Rouges, 
habe ich noch etwas Highlight aufgetragen. 
Mein AMU ist zwar nicht sehr knallig, 
aber dennoch entschied ich mich für einen matten nude Ton auf den Lippen.


Das ist das fertige Ergebnis! :)

Ich hoffe es gefällt euch.

15. Mai 2012

Face Of The Day

Hallo graue Welt.



Seit heute Morgen ist es ohne Pause am Regnen.

Eigentlich hasse ich Regen, aber irgendwie hat er mich inspiriert. :D


Oh ja, das sieht sehr nass aus! :D

Kommen wir nun zum Eigentlichen:


So sieht das Endergebnis aus.
Ich finde das ist ein schönes AMU geworden.
Es ist ein Mix aus Grau und Pink.

Diese Produkte habe ich verwendet:


Richtig gesehen! Ich trage mal wieder Make-Up! :D
Ein Wunder!

Ich werde die Tage noch einen weiteren Post veröffentlichen, 
in dem ich euch step by step zeige, wie ich dieses Make-Up gezaubert habe.


13. Mai 2012

Sonntags-Füller

Happy Mother's day!

Einen schönen Sonntag, wünsche ich euch!

Habt ihr ihn genossen?
Wie war das Wetter?
Habt ihr gewählt?
Zu viele Fragen, sorry.^^
Jetzt kommt erstmal ein Sonntags-Füller.
Havefun.


|Gesehen| Lol, Undercover Blues
|Gehört| Jean Philippe Verdin - Little sister
|Getan| gewählt, VWL gelernt
|Gegessen| Schokolade, Hühnchen
|Getrunken| Wasser, Milch

|Gedacht| Ich muss nur 3 Tage totschlagen, dann ist langes Wochenende.
|Gefreut| Morgen habe ich kein Sport und kein Französisch! :D
|Geärgert| Meine kleine Schwester
|Gewünscht| Dass ich wieder bei meinem Freund wäre x.x
|Gekauft| Kosmetik, Essen :D
|Geklickt| Facebook, Twitter, Youtube

12. Mai 2012

Rezept: Philadelphia Torte

Guten Abend alle zusammen!

Für alle, die es noch nicht wissen, morgen ist Muttertag!


Ich wollte euch ein Teil des Geschenkes für meine Mutter zeigen.
Es handelt sich um ein Kuchenrezept. :)
Also fangen wir an:

Ihr benötigt für den Boden:

  • 200g Mehl 
  • 1 gestrichenen TL Backpulver
  • 1 prise Salz
  • 75g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 kleines Ei
  • 100g Butter oder Magarine 
Für den Beleg benötigt ihr:
  • 200g Philapdelphiakäse
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Päckchen Götterspeise
  • 100g Zucker
  • 500ml Sahne
  • 1 Backaroma Vanille

Anleitung:
Zuerst bereitet ihr den Boden zu, 
indem ihr alles, 
was in der Liste steht miteinander gut verrührt.
In einer gefetteten Springform, 
lasst ihr den Boden für 20 Minuten bei 200°C backen. Nach 20 Minuten lasst ihr ihn eine halbe Stunde abkühlen.

In der Zwischenzeit, gibt ihr 1 Beutel von der Götterspeise in 400ml Wasser und lasst es 10 Minuten ziehen.

Währenddessen, vermischt ihr alle anderen Zutaten miteinander und gibt dann die Götterspeise dazu.

Sobald ihr die Sahne steif geschlagen habt, 
vermengt ihr sie mit den anderen Zutaten.


Dann seid ihr so gut wie fertig.
Ihr müsst ihn jetzt nur noch kühlen und
das entweder über Nacht in den Kühlschrank 
oder 2 Stunden in der Gefriertruhe.

Unseren Kuchen gibts morgen, zum Muttertag!


Lasst es euch schmecken! 


P.s. Ich werde morgen ein Foto vom fertigen Kuchen entweder hier oder bei Twitter posten.

11. Mai 2012

Freitags-Füller

Peace.

Ich würde mal sagen, es ist Wochenende !! :D
Naaa, wer geht heute feiern? Wer schaut DSDS Kids? 
Oder wer chillt heute zuhause, wie ich? :D

Jetzt kommt erstmal ein Freitags-Füller.
Hopeulike.


1. Anders als sonst habe ich heute kein Mittagsschlaf gemacht.
2.  Hausaufgaben sind überflüssig.
3.  Bei Gewitter ziehe ich alle wichtige Stecker und betrachte am Fenster die Blitze.
4. Meistens läuft gut Musik im Radio.
5. Übrigens kann man sich in Menschen täuschen.
6. Heute war ich noch nicht unterwegs.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen chilligen Abend zuhause , morgen habe ich noch nichts außer lernen geplant und Sonntag möchte ich meiner Mama einen schönen Tag machen !


Ich darf testen!

Hallo ihr Lieben! :)

Ich habe einige Blogposts bereits vorgeschrieben, 
dennoch kam mir etwas dazwischen, 
was sehr wichtig ist und ich euch sofort erzählen wollte!

Vor einigen Tagen, wenn nicht sogar vor Wochen habe ich mich als 
Produkttesterin für ein neues Produkt von Bebe beworben.
Ich habe es schon total vergessen, 
bis meine Schwester gerade eben in meinem Zimmer stand und meinte, 
es kam ein Paket. Ich war total verwirrt und packte es sofort aus.
Es befand sich ein Brief drin, in dem stand, 
dass ich das neue Bebe quick & clean Waschgel & Augen Make-Up Entferner testen darf.

Es handelt sich um ein Multitasking Gesichtsreinigung, welches Make-Up entfernt und das Gesicht reinigt.
Ich bekam das Produkt für normale & Mischhaut, 
so wie ich es damals auch angegeben hatte.

Ich freue mich voll und werde selbstverständlich eine Review tippen, 
sobald ich es ausgiebig getestet habe. :)


9. Mai 2012

Hassliebe

Vorweg:
Nun bin auch ich in der stressigen Klausurenphase angekommen. 
Jede Woche stehen eine oder mehrere Klausuren an. 
Aus diesem Grund, werden viele Posts vorgeschrieben und 
auch die Bilder werden nicht gerade hoch qualitativ. 
Sorry!

Hallo!
                        Ich wollte euch ein Produkt vorstellen, 
                          welches ich liebe und hasse gleichzeitig.

Hierbei handelt es sich um die Balea Handlotion mit Sheabutter und Vanille.



Ich beginne mal mit den Punkten, die für dieses Produkt sprechen:
- Das Design ist toll, denn mit dem Pumpspender kann man das Produkt perfekt dosieren.

- Diese Handlotion pflegt bombastisch.
- Die Lotion zieht schnell ein und hinterlässt keinen Film auf den Händen.

Punkte die gegen das Produkt sprechen:
- Der Duft ist richtig widerlich. Es ist einfach zu künstlich 
und hat wenig mit Vanille zu tun.

Das ist der Grund, warum es eine Hassliebe ist.
Die Creme an sich pflegt einfach hammer, aber es macht mir keinen Spaß, 
sie oft zu verwenden. Der Duft ist einfach nichts für mich, 
deswegen denk ich mir jedes mal, Nase zu und durch.

Dieses Produkt steht nun auf der "Kosmetikmord-Liste."
Sie muss STERBEN! :D


 Wünscht mir Glück! :)



7. Mai 2012

Aua !

Das ist mein Wort zum Montag!





Es tat weh!


Worum gehts?
Mein neues Schmuckstück. <3
Nach sehr langem hin und her, habe ich es getan..
Ich habe mir ein 2. Ohrloch stechen lassen.
Und nein, ich bereue es nicht!

Meine Freundin hatte auch vor, 
sich ein weiteres Loch schießen zu lassen, 
also gingen wir vor einer Woche, dem 30.4 in die Stadt zu Bijou Brigitte 
und ließen uns durchlöchern. :D
Während bei ihr alles reibungslos verlief, 
verfolgte mich das Pech.

Ich war sehr nervös, denn meine normalen Ohrringen musste ich auch dreimal schießen lassen, weil sie sich jedes mal entzündeten.

Also gut, 3,2,1, LOS!
Man hörte ein knacken und dann war alles vorbei. 
Ja denkste, bei mir hing der Verschluss an der Pistole.
Also musste wieder alles raus und das Blut schoss nur so heraus.
Das war Horror!

Also zweiter Anlauf, 3,2,1, SCHUSS.
Endlich, knall rot war mein Ohr, es brannte und tat einfach höllisch weh, aber ich hab es geschafft.

Heute, eine Woche später, 
tut es überhaupt nicht mehr weh! *freu*
Auch wenn es eine Horrorfahrt war, dies wird nicht mein letztes Ohrloch sein! :)










6. Mai 2012

GLOSSYBOX Beauty - April 2012

Hallöchen :)

Meine Glossybox kam am Freitag an und da sie diesmal relativ gut ist, 
wollte ich sie euch zeigen.
Die vom März war reiner Schrott, ich hatte nur Pflegeprodukte. 
Ich fand sie doof.
Das ist auch der Grund, warum ich im März nichts darüber berichtet habe.
Es wird erstmal der letzte Post über die Glossybox sein, weil ich sie gekündigt habe.
Sie kostet ab April nun 15€ und das sehe ich nicht sein und bin doch recht glücklich.
Genug gelabert. :)
Meine Box:

Als erstes hatte ich 2 Kärtchen drin.
Die eine ist über ein Gewinnspiel, also TOTAL unspektakulär 
und die zweite ist ein Clearasil Coupon von 5€, 
die ich aber eh nicht einlösen werde. :DD

So kommen wir nun zum spannenden Teil.
Ich habe mal wieder eine Parfümprobe bekommen. x.x

Sowas bekommt man im Douglas doch umsonst ?!? 
Einfach nur bekloppt.

Dieses Parfüm ist von Thomas Sabo "Charm Kiss".
Ich behaupte, es ist ein ein süßlicher leichter Duft.
Eigentlich liebe ich süße Düfte, aber irgendwie flasht es mich nicht.
Die Originalgröße mit 50ml kostet 49,90€.



Das zweite Produkt ist ein Pflege-Balsam für trockene und rissige Hände.
Naja, zur zeit habe ich weder trockene, noch rissige Hände und
 ich habe auch genug Handcremes.
Mal gucken, wann die mal zum Einsatz kommt.
Ich habe sie selbstverständlich einmal ausprobiert um euch den Duft, 
Wirkung etc. zu beschreiben.
Also es handelt sich hierbei um eine gelbe, dickflüssige Konsistenz.
Der Duft ist sehr eigenartig und schwierig zu beschreiben. 
Laut der Beschreibung soll es nach Ringelblume riechen. 
Wenn diese Blumen wirklich so riechen, dann bäääh!
Diese Creme zieht recht schnell ein, hinterlässt aber nen komischen Film. :/
Zum Glück habe ich nicht die Originalgröße erwischt. :D
So teuer ist die übrings gar nicht, denn mit 75ml kostet sie nur 4,75€.



Desweiteren habe ich ein Free Shape Quick Blow Dry Spray von KMS California.
Wie ich das verstanden habe, gibt man etwas Produkt auf handtuchtrockenes Haar und 
föhnt sie danach.
Dieses Spray dient dazu, dass die Haare schneller trocknen.
Ich föhne mir seeeehr selten die Haare, mal gucken, 
wann ich das Zeug mal verwenden werde.
Auch hier handelt es sich um eine 30ml Probe.
Für 18€ könnt ihr 200ml erhalten. 



Nun gehts endlich los mit der dekorativen Kosmetik!
Zum Einen habe ich einen Kajal von Cosline bekommen.
Hierbei handelt es sich glaub ich um ein Full Size Produkt.
Eine Farbbeschreibung fehlt, aber es scheint, 
als wäre dieser Kajal ein stink normaler lila Kajal.
Er gibt gut Farbe ab. Wie das jetzt aber mit der Farbabgabe auf der Wasserlinie ist, 
kann ich noch nicht sagen, da ich ihn noch nicht getestet habe.
Dieses Produkt kostet 9€.



Ein Produkt, worüber ich mich sehr gefreut habe, ist ein Blusher von BM Beauty.
Es ist zwar nur eine Probe, aber eine Abfüllung mit 1g reicht vollkommen.
Man kann ihn sowohl für Augen, Wangen, als auch für Lippen verwenden.


Ich habe die Farbe Velvet Dawn und ich liebe diese Farbe!
Als Rouge ist er zwar nicht wirklich mein Fall, 
aber ich kann ihn mir richtig gut auf den Augen vorstellen. :)

Die Farbe ist sehr schwierig zu beschreiben, 
es ist ein dunkles pink mit viel leichtem Schimmer.
Die Originalgröße kostet 9,60€.



Und das letzte Produkt, aha! Ihr merkt es sind 6! Produkte vorhanden.
Ja genau, das ist auch der Grund, warum die Box diesen Monat eine Woche später kam, 
als sonst.
Es handelt sich hier um ein Extraprodukt und zwar der Intense Lipgloss von Illamasqua.
Ich kannte die Marke vorher zwar nicht, aber ich finde diesen Gloss soweit ganz gut. 
Hier handelt es sich um ein Full Size Produkt.
Ich habe die Farbe Mistress.
Das ist ein kräftiges rot/pink.
Auf den Lippen ist er eher sheer, aber die Farbe sieht man trotzdem leicht und ist deswegen ist es einfach geil. :)
Kostenpunkt liegt bei 15,50€.