22. Juni 2012

Helix !!

Guten Morgen :)


Es ist gerade 07:18 am Freitag Morgen und ich liege hier schon wach im Bettchen.
Ich habe heute mal keine Schule. :)

Wie ihr wisst, hatte ich geplant, mir ein Helix stechen zu lassen.
Gestern, dem 21.6. war es dann soweit.

Ich war mit einer Freundin und meiner Mutter beim Piercer.
Ich bekam erst so 2 Zettel in die Hand, auf denen einmal die Einverständniserklärung unterschrieben werden musste und wie die Nachbehandlung verläuft.
Da bekam ich das erste Mal seeeehr große Angst und war am Überlegen, 
ob ich es wirklich tun sollte.
Dann kam die nette Piercerin zu uns und klärte mich auf, was ich beachten müsste, 
wie oft ich zur Nachbehandlung kommen sollte und und und.
Sie beantwortete mir jede kleinste Frage, 
die ich hatte und so verschwand die Angst etwas.
Das tollste ist, egal, wann etwas mit meinem Helix sein sollte, 
ich kann jeder Zeit anrufen, ganz egal, wie spät es ist, ob es Weihnachten, 
Ostern oder sonst irgendein Feiertag ist.
Die kommen sogar zu einem dann nach Hause!

Also wenn das mal kein Service ist! o:

Naja, auf jeden Fall, habe ich mir meins als erstes stechen lassen und 
wenn ich jetzt so darüber nachdenke, wars ganz witzig.
Ich habe den erzählt, dass ich Angst habe und ich glaube die fanden das lustig. :D
Ich saß dann auf einer Liege, der Piercer setzte sich neben mich und 
fummelte da halt am Ohr so rum.
Und er wollte mich soo ablenken, dass ich das kaum mitbekam, 
dass er mir etwas durchgestochen hatte. :D
Er redete mich voll mit meinen Hobbys oder Facebook.
Ich fand es lustig. :D
Irgendwann merkte ich ein ganz komisches Gefühl und der Stab war durch.
Es brannte hinterher nur und war ziemlich rot, 
aber jetzt gehts mittlerweile und ich muss in 3 Wochen nochmal dahin. :)

Jaaa, was hat es gekostet ...
 Für mich hat es einen stolzen Preis.
45€!!
Ich weiß, dass es sich lohnt und das mich dieser Helix glücklich macht! :)



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen